mianki.Gallery Berlin
artKarlsruhe
22. bis 25. Februar 2018
Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst


22.02. – 25.02.2018

artKARLSRUHE

mianki.Gallery zeigt Arbeiten von

Detlef Halfa, Tina Heuter, Claudia Kallscheuer, Jakob Kupfer,

Katharina Schnitzler und Michael Schuster.


artKARLSRUHE

22. bis 25. Februar 2018

Messeallee 1

76287 Karlsruhe

Stand H3/K27

art KARLSRUHE

Hallenplan

Bilder von der Messe


17. bis 31. Januar 2018

Katharina Schnitzler in Bremen


Im Rahmen der Podiumsdiskussion und Ausstellung „Wie fair ist meine Rente?“, von der

Verbraucherzentrale Bremen und Facing Finance, findet die Ausstellungseröffnung mit

Katharina Schnitzler und ihrem Projekt "1.000 Afrikaner" statt.


Podiumsdiskussion & Ausstellungseröffnung am Mittwoch, den 17. Januar 2018, 18 Uhr.

Bitte melden Sie sich bis zum 11. Januar 2018 an.


Ausstellung vom 17. Januar bis 31. Januar 2018, der Eintritt ist frei.


Gewerkschaftshaus Bremen, Bahnhofsplatz 22-28, 28195 Bremen

Öffnungszeiten: Mo. bis Do. von 8:00 bis 18:00 Uhr, Fr. von 8:00 bis 14:00 Uhr



23. November 2017 bis 06. Januar 2018

Michael Schuster in Frankfurt a.M.


Vom 23. November 2017 bis 06. Januar 2018 zeigt der KunstRaum Bernusstrasse, Frankfurt am Main, in der Einzelausstellung Wieder Sehen, Arbeiten von Michael Schuster - Laub auf Papier.


Ausstellungseröffnung am 22. November 2017


KunstRaum Bernusstrasse, Marina Grützmacher

Bernusstraße 18D - 60487 Frankfurt am Main


19. November 2017

Tina Heuter: Tag der offenen Ateliers


Am Sonntag, den 19. November 2017,  lädt Tina Heuter mit ihren Kolleginnen und Kollegen im Atelierhaus Nonnendamm zum "Tag der offenen Ateliers" ein. Von 13 - 19 Uhr stehen die Türen offen und die Künstlerinnen und Künstler freuen sich auf Ihren Besuch.


Atelierhaus Nonnendamm, Nonnendamm 17, 13627 Berlin



1. November 2017

Vorbesichtigng zur 8. Benefiz-Kunstauktion

zugunsten der Telefonseelsorge Berlin


Vernissage

mianki.Gallery, Mittwoch, 1. November 2017, 19 bis 22 Uhr


Ausstellung

mianki.Gallery, 2. bis 4. November 2017, 11 bis 20 Uhr



26. – 29. Oktober 2017

PAPER POSITIONS MUNICH


Wir freuen uns auf die Teilnahme an der PAPER POSITIONS MUNICH mit Werken von Detlef HALFA, Michael Schuster und Constanze Vogt.


Alte Bayerische Staatsbank

Kardinal-Faulhaber-Straße 1, 80333 München



17. bis zum 22. Oktober

Christophe Laudamiel in Zürich, Schweiz


Vom 17. bis zum 22. Oktober ist Schloss Wildegg Schauplatz des ersten "Festival der Düfte". Lokale Duftexpertinnen und internationale «Nasen» - mit dabei Christophe Laudamiel, setzen sich auf einmalige Weise mit der langen Geschichte des Ortes, den einzelnen Räumen und mit Objekten aus der Historischen Sammlung des Museums Aargau auseinander. Dabei entsteht ein einzigartiger Dialog aus Ding und Duft, aus Geschichte und Gegenwart, der die Besucherinnen und Besucher mitnimmt auf eine ebenso spannende wie genüssliche Zeitreise.


Scent Festival, Hadlaubstrasse 49, 8006 Zürich, Schweiz



20. Oktober

Christophe Laudamiel in Berlin

PERFUME, THE STORY OF A MURDERER (Süskind/Tykwer)


The ACADEMY OF PERFUMERY & AROMATICS, New York City, the OSMOTHEQUE® INTERNATIONAL FRAGRANCE ARCHIVES, Versailles, and mianki.GALLERY,  Berlin, are pleased to invite you to come and smell the official SMELLS AND PERFUMES of PERFUME, THE STORY OF A MURDERER (Süskind/Tykwer) an interactive presentation by Mme Patricia de Nicolai, Osmotheque® Présidente and Master Perfumer and Mr. Christophe Laudamiel, Academy Founder, Président and Master Perfumer


FRIDAY OCTOBER 20th 2017, 6pm – 7:30pm

mianki.Gallery

Kalckreuthstraße 15, 10777 Berlin


You will smell different scenes from what is the second most sold German book in the world and what has become an iconic movie.  You will enjoy ingredients in their natural pure forms such as Narcisse absolute, historical Biber notes or real 100% pure and natural Jasmine Absolute. Historical perfumes, pleasant and less pleasant related to this important period in the history of perfumery will be smelt and shared together. Many of the scents presented have disappeared and are only preserved at the Osmotheque® Archives in Versailles.



28. Juli 2017 bis 01. Oktober 2017

Silke Katharina Hahn in Dresden


Vom 28. Juli 2017 bis 01. Oktober 2017 findet in Dresden die OSTRALE statt. Die OSTRALE – Biennale ist die drittgrößte Ausstellung für zeitgenössische Kunst in Deutschland. Wir freuen uns, dass mit der Einladung der Sammlung Schirm nach Dresden, aus der die Kuratoren der Ostrale 2017 vier Werke ausgewählt haben, ein Werk von Silke Katharina Hahn gezeigt wird.


Die Sammlung Schirm auf der OSTRALE


14. – 17. September 2017

POSITIONS BERLIN Art Fair 2017

mit Arbeiten von:

Detlef HALFA

Tina Heuter

Jakob Kupfer

Katharina Schnitzler

Michael Schuster


Arena Berlin, Eichenstraße 4, 12435 Berlin

U1 Schlesisches Tor

S8, S85, S9, S42, S41 Treptower Park

Bus 265 Eichenstraße/Puschkinallee



14. Juli bis 18. August 2017

Tina Heuter in München


Vom 14. Juli bis 18. August 2017 zeigt die Galerie Hegemann, München, in der Ausstellung BALANCE Arbeiten von Tina Heuter und Igor Oleinikov.


Galerie Hegemann, Hackenstr. 5, 80331 München


1. Juli

SCHÖNEBERGER ART WALK


Am 1. Juli 2017 um 15 Uhr findet unter der Leitung von Kunsthistorikerin Constanze Musterer der nächste  SCHÖNEBERGER ART WALK statt. Die Führung ist kostenfrei.

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter

www.schoenebergerartwalk.de


16. Juni bis 13. August

Ev Pommer in Berlin

 

Drei kommunale Galerien in Kooperation

IN DEN RAUM ZEICHNEN – umreißen – verdichten – spuren


Eine Ausstellungsreihe über die Linie als konstituierende Struktur und Instrument zur Erschließung von Volumen und Raum, ein Projekt über Skulptur in Berlin. Idee und Konzept: Claudia Busching und Pomona Zipser.

 

Vom 16. Juni bis 13. August 2017 zeigt in dieser Ausstellungsreihe das Haus am Kleistpark die Ausstellung spuren mit Arbeiten von Olaf Bastigkeit, Hartmut Böhm, Ka Bomhardt, Claudia Busching, Carola Dinges, Kerstin Ergenzinger, Renate Hampke, Axel Lieber, Johannes Pfeiffer, Ev Pommer, Ursula Sax und Beate Terfloth, Asako Tokitsu, Bignia Wehrli.

 

Zur Vernissage sind Sie herzlich eingeladen:

am Donnerstag, den 15. Juni 2017, um 19.30 Uhr

Link zur Einladung


Es sprechen Barbara Esch Marowski (Galerieleiterin), Jutta Kaddatz (Stadträtin für Bildung, Kultur und Soziales) und Prof. Dr. Eugen  Blume (Kunsthistoriker, Berlin).

 

HAUS am KLEISTPARK, Grunewaldstr. 6/7, 10823 Berlin-

Schöneberg, Di-So 11 bis 18 Uhr, Eintritt frei


28.Mai bis 16.Juli

Katharina Schnitzler in Heidelberg

 

Bis zum 16. Juli 2017 zeigt die galerie p13, Heidelberg, in der Ausstellung schöner war gestern  neue Arbeiten von Katharina Schnitzler - Zeichnung und Malerei.

 

 galerie p13, Pfaffengasse 13

69117 Heidelberg


13. Mai bis 02. Juli

Constanze Vogt in Eutin

 

Vom 13. Mai bis 02. Juli 2017 zeigt die Stiftung Schloss Eutin in der Sonderausstellung OHNE WORTE - Von Transformation und Zwischenräume Arbeiten von Tomke Meyer, Susanne Nothdurft und Constanze Vogt.


Zur Vernissage sind Sie herzlich eingeladen:

am Freitag, den 12. Mai 2017, um 19 Uhr.


Es sprechen Susanne Petersen (Stiftung Schloss Eutin), Dr. Oliver Zybok (Overbeck Gesellschaft, Lübeck) und Dr. Peter Kruska (Stadtgalerie Kiel).


Stiftung Schloss Eutin

Schlossplatz 5, 23701 Eutin


06. Mai 2017

Art and Olfaction Award für Christophe Laudamiel


Wir freuen uns sehr, dass Christophe Laudamiel den Art and Olfaction Award 2017 Sonderpreis erhielt. Dieser Sonderpreis wurde in diesem Jahr erstmalig verliehen. Christophe erhielt diesen für seine besonderen Verdienste um die Duftkultur.


In 2018 bitten wir zu Tisch! Christophe Laudamiel zeigt sein zehngängiges Menü „Over 21“, welches im Februar in der New Yorker Galerie Dillon + Lee gezeigt wurde. Seien Sie auf Außergewöhnliches gespannt.


15. Mai bis 18. Juni

Katharina Schnitzler in Bremen

 

Vom 15. Mai bis 18. Juni 2017 zeigt die Villa Sponte zeitkultur e.V. in der Ausstellung dancing twice  Arbeiten von Cholud Kassem und Katharina Schnitzler. Die Vernissage wird musikalisch begleitet vom trio loco - Karin Christoph und Reinhard Röhrs.

 

Zur Vernissage sind Sie herzlich eingeladen:

am Sonntag, den 14. Mai 2017, um 15.30 Uhr.


Einführung: Margit Reuter, Projekt- und Kulturmanagement


Villa Sponte zeitkultur e.V.

Osterdeich 59 b, 28203 Bremen


15. Mai bis 18. Juni

Silke Katharina Hahn in Wriezen

 

Vom 15. Mai bis 18. Juni 2017 zeigt die Villa Blunk, Wriezen, in der Einzelausstellung WALKING THE LINE dreidimensionale Zeichnungen und Objekte von Silke Katharina Hahn. Die Vernissage wird musikalisch begleitet von Niko Zeidler am Saxophon.


Zur Vernissage sind Sie herzlich eingeladen am

Sonntag, den 14. Mai 2017 von 15 - 19 Uhr.


Villa Blunk

Berliner Berg 4, 16269 Wriezen


Bis zum 21. Mai

Tina Heuter in Ahrenshoop


Bis zum 21. Mai 2017 zeigt die GALERIE PETERS-BARENBROCK, Ahrenshoop, in der Ausstellung NEUE UFER  Arbeiten von TINA HEUTER - Skulptur und ANKE WOHLFART - Malerei.


GALERIE PETERS-BARENBROCK

Schifferberg 24, 18347 Ostseebad Ahrenshoop


22.03.2017

Kunstpreis des Kreises Düren für Claudia Kallscheuer


Die Künstlerin Claudia Kallscheuer wird mit dem Kunstpreis des Kreises Düren 2017 ausgezeichnet. Das hat die Jury unter dem Vorsitz von Landrat Wolfgang Spelthahn einstimmig entschieden.


Kreis Düren


bis 26. Februar

Ev Pommer in Potsdam

 

Bis zum 26. Februar 2017 zeigt die Galerie Ruhnke, Potsdam, in einer Gemeinschaftsausstellung Bilder von Falko Behrendt und Skulpturen von Ev Pommer.  In den Potsdamer Neusten Nachrichten ist am 30. Januar folgende Besprechung von Heidi Jäger erschienen, Artikel lesen und am 15. Februar von Stephan Laude in der Märkische Allgemeine, Artikel lesen.


Galerie Ruhnke

Charlottenstr. 122, 14467 Potsdam


15. bis 19. Februar

Tina Heuter auf der art KARLSRUHE 2017


Vom 15. bis 19. Februar  2017 zeigt die Galerie Peters-Barenbrock, Ahrenshoop,

neue Arbeiten von Tina Heuter auf der  14. art KARLSRUHE in Halle 2 - Stand E 20


Messe Karlsruhe

Messeallee 1, 76287 Rheinstetten


11. Februar

Ev Pommer in Berlin


Am Samstag, 11. Februar 2017, von 14 bis 20 Uhr sind Sie herzlich eingeladen zu "offene ateliers am südkreuz". Ev Pommer und weiter 13 Künstlerinnen und Künstler öffnen für Sie ihre Ateliers, freuen sich auf Ihren Besuch, interessante Gespräche und einen schönen und inspirierenden Nachmittag.


Ev Pommer

Werner-Voß-Damm 62, 12101 Berlin, Aufgang F, 1. OG rechts


19. Januar bis 17. Februar

Christophe Laudamiel in New York


Bis zum 17. Februar 2017 zeigt die Galerie Dillon + Lee, New York, in der Einzelausstellung "Over 21" neue Duft-Skulpturen von Christophe Laudamiel. Unter anderem sind die Besucher eingeladen, wie zu einem Dinner, an einer langen Tafel Platz zu nehmen, um so die Duft-Skulpturen zu erleben. 


Das Ziel des Duft-Künstlers Christophe Laudamiel ist, Parfümerie und olfaktorische Kunst auf die nächste Ebene zu heben. Liberté, Egalité, Fragrancité ist eine einzigartige visionäre Zusammenfassung und ein Manifest seines Lebensblutes als Parfümeur.


Dillon + Lee

487 W 22nd St, New York, NY 10011, USA


18. bis 28. Januar

Constanze Vogt in Leipzig


Im Rahmen des Projektes "a room that ..." zur Förderung von Künstlerinnen hat Constanze Vogt am 15. Oktober ihr dreimonatiges Atelierstipendium in der Spinnerei/Halle 14, Leipzig, begonnen. Die Stipendiatinnen nutzen den Zeitraum für ihren freien künstlerischen Prozess. Das Atelierstipendium schließt mit einer Ausstellung ab, zu der wir Sie herzlich einladen.


Einladung zur Preview »binokular« am 13. Januar 2017 ab 18 Uhr


Ausstellung vom 18. Januar bis 28. Januar 2017

Öffnungszeiten: Mi - Fr von 14 - 18 Uhr, Sa von 11 - 18 Uhr


Leipziger Spinnerei

Halle 14 Eingang C, Spinnereistr. 7, 04177 Leipzig


mianki.Gallery Newsletter

Aktuelle Informationen über unser Galerieprogramm, Vernissagen, wichtige Aktivitäten und Erfolge unserer Künstlerinnen und Künstler sowie Veranstaltungen der mianki.Gallery. Jetzt kostenlos anmelden.

up

mianki.Gallery

Kalckreuthstraße 15

10777 Berlin

T +49 30 364 327 08

English
10D