mianki.Gallery Berlin
Faden Strich Spannung

Claudia Kallscheuer nutzt außergewöhnliche Trägermaterialien für ihre Stickkunst: Holz, Teebeutel, Safety-Cards einer Airline.


Der bestickte Stoff tritt in den Hintergrund. Und überhaupt geht es weniger um seine Ober-, als vielmehr um seine Unterseite. Kallscheuer kehrt unteres zu oberst. Sie spielt mit innen und außen, verkehrt linke und rechte Seite, schafft Unordnung in der Ordnung. Ihre eigenständige Bildsprache lädt ein, das Triviale neu zu betrachten. Umzeichnet mit Nähseide erscheint es uns bemerkenswert. In neuem Gewand eben.


Künstlerportrait Claudia Kallscheuer

up

mianki.Gallery

Kalckreuthstraße 15

10777 Berlin

T +49 30 364 327 08

English
10D