mianki.Gallery Berlin
Michael Schuster – Wieder Sehen
Michael Schuster – Wieder Sehen
Ausstellung vom 24. März bis 13. Mai 2017

mianki.Gallery zeigt vom 24. März bis 13. Mai 2017 in der Einzelausstellung

„Wieder Sehen“ neue Arbeiten von Michael Schuster.


Bilder tauchen auf, dringen ins Bewusstsein. Bilder verschwinden wieder, sind scheinbar weg. Doch sie sind gespeichert. Bilder, viele Bilder in unserer Vorstellung, innere Bilder. Ein Kommen und Gehen.

 

Nicht nur das bildliche Speichern unserer Umgebung und unserer Begegnungen. Auch das Wiedersehen nach kurzer oder langer Trennungen, oder Abwesenheit. Das „Wieder Sehen“, je nach Kontext, ist unterschiedlich geladen in seiner Bedeutung und Intensität. Sogar in Redewendungen begegnen wir ihm „Das wirst du nicht mehr wiedersehen“.

 

In der Zwischenzeit entsteht Erinnerung. Der Moment, das Bild, aus der Nähe betrachtet, verändert sich in der Ferne. Ein ständiges Entstehen und Werden, aber auch ein Vergehen und bei jedem Erinnern verändert sich das Bild, da Zeitpunkt und Kontext Einfluss nehmen. Jedes wider sehen wird damit auch immer eine neue Begegnung und wir können uns diesem Prozess nicht mal entziehen.


Das ursprüngliche Sehen verblasst. Da ist sie wieder: die Vergänglichkeit. Kaum ist ein Augenblick da, ist er auch schon wieder weg. Oder auch anders und hoffnungsvoller gesagt: Kaum ist der Moment vorbei, folgt ein neuer Moment, einem neuen Moment. Ein Wieder Sehen ist deshalb auch immer etwas Ungesehenes, Wieder Sehen ist ein neues Sehen. Auf ein immer währendes Wieder sehen!


Künstlerportrait Michael Schuster

Michael Schuster

Lichtbild 1968 II, 2015

Laub auf Papier,

150 x 210 cm


Michael Schuster – Wieder Sehen

Cut Outs aus Laub auf Papier


Ausstellung

vom 24. März bis 13. Mai 2017


Ausstellungsrundgang mit Künstlergespräch

Samstag, 22. April 2017, 17.00 Uhr

Die Kunsthistorikerin Andrea-Katharina Schraepler, via artis berlin, im Gespräch mit Michael Schuster über Erinnerung und Wieder Sehen.

Um Anmeldung wird gebeten




up

mianki.Gallery

Kalckreuthstraße 15

10777 Berlin

T +49 30 364 327 08

English